Zeichnen für Tätowierer -  Einstiegsseminar Zeichnen für Tätowierer -  Einstiegsseminar
Zeichnen für Tätowierer - Einstiegsseminar

Sie eignen sich im Seminar die Fähigkeit an, Ihre Gestaltungsideen grafisch perfekt als Handzeichnung darzustellen.

2 Kurstermine
08.11.2021 - 26.11.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
520,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo, Di, Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 48 Lehreinheiten (ca. 18,7 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 52004011

4x Mo, 2x Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 48 Lehreinheiten (ca. 10,5 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 52004021
06.11.2020 - 18.12.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
450,00 EUR

Mo, Do, Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 48 Lehreinheiten (ca. 8,0 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 52004020

Mo 9.00-17.00
Kursdauer: 48 Lehreinheiten (ca. 10,5 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 52004010

Zeichnen für Tätowierer - Einstiegsseminar

Zu Beginn werden Zeichentechniken mit praktischen Übungen durchgeführt und darauf aufbauend, wird der Schwerpunkt auf das genaue sehen lernen gelegt. Dadurch können Grundkörper erkannt und zeichnerisch umgesetzt werden. Weiters wird die Technik des perspektivischen Skizzierens erläutert und die Teilnehmer erfahren, wie man Licht, Schatten und Proportionen des menschlichen Körpers richtig in Szene setzt. Das Einstiegsseminar wird im Zuge des Lehrgangs 'Grundausbildung für Tätowierer' angeboten. 

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

 Lockerungsübungen
Formenanalyse: Aus welchen Formen besteht das zu zeichnende Objekt und wie sind diese Formen zueinander positioniert?
Raumbezug: Wo befinden sich die Objekte im Raum, Vordergrund/Hintergrund?
Perspektivische Grundkenntnisse erlernen
Schwerpunkte setzen: Wie wird die Zeichnung für den Betrachter interessant und spannend?

Sie absolvierte die HTL in Mödling mit Spezifikation auf Innenausbau und bildete sich dann im Bereich Grafik, Webdesign, Zeichnen und Skizzieren weiter. Um ihre kreative Ader noch weiter zu verfolgen, bewältigte sie noch eine Ausbildung zur Bühnengestalterin an den Vereinigten Bühnen Wiens. Danach war sie 8 Jahre als Designerin in einem Designbüro tätig und ist nun selbstständige Produktdesignerin. Lehraufträge hat sie im WIFI Niederösterreich im Foundation Course in Kooperation mit der New Design University in den Bereichen Skizzieren und Entwurf. Ihren Trainingsschwerpunkt legt sie auf das Erkennen und Beschreiben von Zeichengrundkörpern und das Darstellen von Materialität, Farben, Licht und Schatten.

  • Tätowierer die sich in der Ausbildung befinden
  • Tätowierer die schon beruflich tätig sind und ihre zeichnerischen Grundkenntnisse auffrischen möchten

 

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training


Ing. Iris Fritz
Sie absolvierte die HTL in Mödling mit Spezifikation auf Innenausbau und bildete sich dann im Bereich Grafik, Webdesign, Zeichnen und Skizzieren weiter. Um ihre kreative Ader noch weiter zu verfolgen, bewältigte sie noch eine Ausbildung zur Bühnengestalterin an den Vereinigten Bühnen Wiens. Danach war sie 8 Jahre als Designerin in einem Designbüro tätig und ist nun selbstständige Produktdesignerin. Lehraufträge hat sie im WIFI Niederösterreich im Foundation Course in Kooperation mit der New Design University in den Bereichen Skizzieren und Entwurf. Ihren Trainingsschwerpunkt legt sie auf das Erkennen und Beschreiben von Zeichengrundkörpern und das Darstellen von Materialität, Farben, Licht und Schatten.

JAHR: 1