Subcutane Reflextherapie nach Häfelin
Subcutane Reflextherapie nach Häfelin

Behebung von Störungen über die Reflextherapie der Subcutis

2 Kurstermine
28.10.2022 - 03.11.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
460,00 EUR
Ansicht erweitern

Do-Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 77031022

Do-Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Gartenstraße 32
3910 Zwettl

Kursnummer: 77031012
17.03.2022 - 19.03.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Gmünd
460,00 EUR

Do-Sa 8.30-16.30
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Weitraer Straße 44
3950 Gmünd

Kursnummer: 77031011

Subcutane Reflextherapie nach Häfelin

Die Subcutane Reflextherapie (SRT) ist eine konsequente Weiterentwicklung der Bindegewebsmassage. Diese Methode wird vor allem zur Verbesserung beziehungsweise Behebung subcutaner Störungen (z. B. Dysbalancen des subcutanen Turgors, Adhäsionen, Phantomschmerzen, Sensibilitätsstörungen und vieles mehr) eingesetzt.

  • Subcutaner Stoffwechsel 
  • Befunderhebung der Subcutis
  • Unterhauttechnik 
  • Faszientechnik 
  • Behebung von Adhäsionen
  • Indikationen und Kontraindikationen

Mag. Sabine Lackenberger

  • Ausgebildete Med. Masseure/innen
  • Heilmasseure/innen
  • Physiotherapeuten/innen

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2