Lehrgang Cranio-Sacraler  Energieausgleich für Menschen Lehrgang Cranio-Sacraler  Energieausgleich für Menschen
Lehrgang Cranio-Sacraler Energieausgleich für Menschen

Wertvolles Wissen um die Gesunderhaltung: Der Lehrgang lehrt die Prinzipien der Cranio-Sacralen Energiearbeit.

2 Kurstermine
08.10.2021 - 04.06.2023 Tageskurs
Blended Learning Kurs
Der Schildbachhof
Verfügbar
5 360,00 EUR
Ansicht erweitern

2x Do, Fr, Sa, So 9.00 - 17.20 (1-2x pro Monat) Prüfung: 04.06.2023, So 09.00
Kursdauer: 252 Lehreinheiten (ca. 2,9 pro Woche)
Stundenplan

Schildbachweg 3
2500 Baden/Schildbachhof

Kursnummer: 77088011

2x Do, Fr, Sa, So 9.00 - 17.20 (1-2x pro Monat) Prüfung: 04.06.2023, So 09.00
Kursdauer: 252 Lehreinheiten (ca. 3,6 pro Woche)
Stundenplan

Schildbachweg 3
2500 Baden/Schildbachhof

Kursnummer: 77088021
2 Infotermine
25.11.2021 Abendkurs
Kostenloses Webinar
Online
Verfügbar
gratis
Ansicht erweitern

Do 17.30-19.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten

Kursnummer: 77164031

Do 17.30-19.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten

Kursnummer: 77164041

Lehrgang Cranio-Sacraler Energieausgleich für Menschen

Der menschliche Körper ist so fein justiert, dass kleinste Unregelmäßigkeiten in einzelnen Strukturen zu mehr oder weniger starken Funktionsstörungen im Organismus führen können. Hier setzt der Cranio-Sacrale-Energieausgleich an: Die sensiblen Hände eines Cranio-Sacral-Praktikerin/Praktikers sind in der Lage, unharmonische Schwingungsmuster des Körpers zu erfühlen und zu korrigieren.
 
Cranio-Sacrale Energiearbeit erlernen
Der Lehrgang umfasst Humananatomie, Energiearbeit, die einzelnen Schwingungsmuster im Energiefeld des Menschen, die Cranio-Sacrale Lehre, die Korrektur von Disharmonien und die Gesunderhaltung des Körpers.
 
Erfahrene Trainer/innen 
Die Trainer/innen vermitteln Wissen, das sowohl im privaten Bereich, als auch auf selbstständiger Basis zum Einsatz kommen kann, zur Gesunderhaltung beiträgt sowie eine wunderbare Ergänzung zu anderen Anwendungen darstellt.
 
Prüfungskosten inkludiert!
Im Teilnahmebeitrag sind die Kosten für den vorgegebenen Prüfungstermin inkludiert.

INFO: Die Skripten zu den Kursen werden in digitaler Form auf der WIFI-Lernplattform für Sie zur Verfügung gestellt.

Der Lehrgang findet in der Lernform "Blended Learning" statt, dies bedeutet, dass unser Trainerteam sowohl in Präsenz als auch online trainieren wird. Die Präsenztermine finden im WIFI-St.Pölten, die Live Online Trainings finden im virtuellen WIFI-Raum statt. Fast wie im Seminarraum, aber ohne Anreise und bequem von Zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus! Wir nutzen das Video-Konferenzsystem Zoom.

Für die problemlose Teilnahme brauchen Sie:

  • Computer mit Internetanbindung
  • aktuellen Internet-Browser
  • Mikrofon (Headset)
  • nach Möglichkeit eine Kamera (Webcam)

Ihren Zugangslink erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.
Testen Sie Ihre Kamera-, Audio- und Interneteinstellungen bitte vorab in einem https://zoom.us/test
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_8767.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_8771.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9467.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9680.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9499.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9485.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9704.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9712.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9738.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9748.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9715.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9750.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9752.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9762.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9774.jpg
  • /images/Web-Gallery/Cranio-Sacral/SAM_9780.jpg

Mensch

  • Physiologie
  • Anatomie
  • Pathologie
  • Hygiene
  • Erste Hilfe
  • Information zu Recht und Selbstständigkeit
  • Marketing
  • Betriebswirtschaft
  • Kommunikation

Cranio-Sacraler Energieausgleich
  • Geschichte und Einführung
  • Was ist Energiearbeit?
  • Cranialimpuls
  • Sensibilitätsschulung, Wahrnehmungsschulung
  • SSO
  • Basiskorrektur
  • Querstrukturen
  • Flexion/Extension
  • Palpationstechniken
  • Lifttechniken
  • Läsionen
  • Plantaraponeurose
  • Muskel- und Faszienarbeit
  • Eigenwahrnehmung, Eigenbehandlung, Abgrenzung
  • Kontraindikationen
  • Notfallmaßnahmen
  • Stillpoint
  • Hirn-und Rückenmarkshäute, Duraballon
  • Liquor, Ventrikel, Ventrikelspülung
  • Fluktuationstechniken
  • Suturen
  • Sondergriffe
  • Querverbindungen zu Energielehre, TCM und Chakren
  • Fallbesprechung, Gesprächsführung
Kursleitung: Eveline Lugsch

Ausbildung: 
Matura, Ausbildung zum Gewerblichen Masseur und Heilmasseur alt, Lymphdrainagetherapeutin, Lehrerausbildung für Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder, Freiberufliche Heilmasseurin, Fortbildung in Ohr-Akupunktmassage, Chakrenmassage, Dorn-Breuss-Massage, Elektrotherapie, Diplome für Kommunikation, Didaktik und Rhetorik, Ausbildung zur GLT-Trainerin, Akupunktmassage-Ausbildung am Pferd, Übertragung der Manuellen Lymphdrainage mit fachlicher Unterstützung von Tierärzten auf Pferd und Hund. 

Praxisbezug:
Selbstständige gewerbliche Masseurin, freiberufliche lehrberechtigte Heilmasseurin seit 2004, Trainerin am WIFI NÖ seit 1992 für Manuelle Lymphdrainage und Fußreflexzonenmassage, Kursleitung und Organisation am Schildbachhof für Lehrgänge und Kurse an Mensch und Tier.
 
Trainingsschwerpunkte:
Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder an Mensch und Tier, Massage für Tiere, Fußreflexzonenmassage, Akupunkt-Meridianmassage am Tier.

- Ärztinnen/Ärzte, Physiotherapeutinnen/Physiotherapeuten, Masseurinnen/Masseure und Humanenergetiker/innen welche die Prinzipien der Cranio-Sacralen Energiearbeit erlernen wollen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 1