Nach der Lehre: Fachbereich Mechatronik

Deine Lehre ist eine solide Grundlage für den Job. Und für jede Art von Weiterbildung. Ob Meister oder Master, ob Studieren oder Spezialisieren: Mit deiner Lehre und der richtigen Weiterbildung kommt deine Karriere "auf Zug"!
 

Was ist jetzt drin? Eine Menge.

Mit der Lehre hast du das Einstiegsticket als Facharbeiter/in. Wo immer solide Grundkenntnisse in deinem Fach gefragt sind: deine Bewerbung wird zählen.

 

Und was ist NOCH drin? Alles ist drin.

Dein Lehrabschluss ist auch dein Start-Pass für eine Berufskarriere auf jeder Höhe: Studieren oder spezialisieren, Meister oder Master, Chef/in oder Manager/in, Diplome und Zertifikate: Mit deinem Lehrabschluss im Hintergrund kommst du so weit wie du kannst - und wie du willst. Wie weit? Mach dir hier ein Bild!

 

Weiter mit Matura

Akademischer Abschluss

Lehrgänge
  • Fachakademie Automatisierungstechnik
  • Meisterprüfung Mechatronik in den Fachbereichen: Elektromaschinenbau- und Automatisierungstechnik; Maschinen- und Fertigungstechnik; Kälte- und Klimatechnik
  • Werkmeisterschule für Berufstätige - Fachrichtung Maschinenbau und Automatisierungstechnik

    Zu den Lehrgängen


Fachseminare
  • ÖVE-Normen und Richtlinien
  • Hydraulik
  • Pneumatik
  • E-Mobilität
  • Prozessautomatisierung
  • Automatisierungstechnik
  • Steuer- und Regelungstechnik
  • Proportionaltechnik
  • Sicherheit von Maschinen und Anlagen
  • Feldbussysteme

    Zu den Fachseminaren