Teamarbeit und Konflikte - Blended Learning
Teamarbeit und Konflikte - Blended  Learning

  • Wussten Sie, dass unbeachtete Konflikte im Team die gesamte Arbeitsleistung schmälern?
  • Wussten Sie, dass es Methoden gibt, dies rascher zu erkennen und Gegensteuerung möglich ist?
  • Wussten Sie, dass ein Blick von außen in einem Aufbauseminar und Austausch mit anderen Führungskräften helfen kann, Ihre Führungskompetenz diesbezüglich weiter zu entwickeln?

2 Kurstermine
20.02.2019 Tageskurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
360,00 EUR

Mi 9.00-17.00
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 11129018

Di 9.00-17.00
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 11129028
23.02.2018 Tageskurs
WIFI Mödling
360,00 EUR

Fr 9.00-17.00
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 11129027

Do 9.00-17.00
Kursdauer: 16 (Lehreinheiten)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 11129017

Teamarbeit und Konflikte - Blended Learning

Als Führungskraft arbeiten Sie bereits mit einem Team oder übernehmen in naher Zukunft ein Team. Im Alltag entstehen ständig Situationen in denen Sie rasch handeln und auf Gegebenheiten im Team reagieren müssen. In diesem Aufbaumodul erweitern Sie Ihre Führungskompetenzen für die Leitung eines Teams auch in schwierigen Situationen. Wechsel von Personal und Aufgabenbereichen bedeuten eine besondere Herausforderung an die Führungskraft und auch an das Team. In praktischen Beispielen lernen Sie dies rascher zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen.


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • In diesem Seminar überprüfen Sie Ihre Rolle im Team und das Ihrer Teammitabeiter/innen.
  • Sie lernen zu erkennen, wo das Team noch Potentiale hat und erweitern Ihre Kompetenzen bezüglich Konfliktverhalten.
  • Sie üben schwierige Teamsituationen zu meistern und lernen in Stresssituation die Führung zu behalten.

Dieses Seminar ist als Blended Learning gestaltet. Sie erleben einen Präsenztag, und haben die Möglichkeit im Anschluss individuell die Inhalte mittels Transferbuch, Checklisten, Profilen und kleiner Tests zu er- und bearbeiten. Darüber hinaus erhalten Sie Feedback zu Ihrer schriftlichen Ausarbeitung. Die Inhalte des elearning Teils umfassen ein Ausmaß von acht Stunden und können ganz nach Ihren zeitlichen Ressourcen bearbeitet werden.

Werner Angerer, MSc

AUSBILDUNG:
HAK Wien, Aufbaulehrgang zum MSc (Master of Science) Personal- und Organisationsentwicklung, Donau Uni Krems, Ausbildung zum Verhaltenstrainer, Diplomausbildung zum Supervisor und Coach für Führungskräfte, Weiterbildung Transaktionsanalyse, Diplomierter Organisationsentwicklungsberater, Ausbildung Organisationsaufstellung, lizenzierter DISG-Trainer, Reteaming-Coach

PRAXISBEZUG:
Lektor der Fachhochschule Wr. Neustadt, Lehrbeauftragter Fachakademie Marketing und Management im WIFI St. Pölten, Lehrvortragender des KRAZAF, Ausbildung leitendes Krankenhauspersonal, Organisationsentwicklung für NPO sowie KMU, Unternehmensberater

TRAININGSSCHWERPUNKTE:
Führung, Moderations- und Präsentationstechnik, Konflikt, Kreativität, Zeitmanagement.

MitarbeiterInnen, die bereits grundlegende Kenntnisse der Führung erworben haben. AbsolventInnen des Seminars Führen von Mitarbeiterinnen I- Grundlagen und Führen von Mitartbeitern II Aufbauseminar.


Firmen-Internes-Training (FIT)

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Firmen-Internes-TrainingJetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at