Rhetorik-Akademie Rhetorik-Akademie
Rhetorik-Akademie
30

Ein Lehrgang, der Ihnen wichtige Inhalte für Ihre nächste Präsentation oder Rede vermittelt!

1 Kurstermin
12.02.2021 - 11.06.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
2 400,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Prüfung: 12.6.2021, Sa 9.00
Kursdauer: 112 Lehreinheiten (ca. 6,6 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 12122020
02.10.2020 - 20.02.2021 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Mödling
2 400,00 EUR

Fr 18.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Prüfung: 20.2.2021, Sa 9.00
Kursdauer: 112 Lehreinheiten (ca. 5,6 pro Woche)
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 12122010

Rhetorik-Akademie

  • Sie lernen Kraft, Abwechslung und Esprit in Ihre Präsentationen zu bringen
  • Sie verabschieden sich von Lampenfieber und einschläfernden Präsentationen
  • Sie überzeugen nachhaltig durch eine raffinierte Dramaturgie und eine emotionalisierende Inszenierung Ihrer Botschaften
  • Sie gewinnen andere durch selbstsichere Kommunikation und faire Rhetorik
  • Sie erkennen Ihre rhetorischen Stärken und bauen diese aus
  • Sie maximieren Ihre persönliche Wirkung auf andere
  • Sie entwickeln ein individuelles rhetorisches Profil, das sich von anderen abhebt
  • Sie vertreten und präsentieren Ihre Ideen und Ansprüche in der kleinen oder größeren Öffentlichkeit glaubhaft, souverän und überzeugend

"In meinem Beruf muss ich oft vor anderen Menschen sprechen. Die Rhetorik-Akademie habe ich deshalb ausgewählt, weil ich eine Ausbildung mit „Hand und Fuß“ machen wollte. Es werden nicht nur klassische Präsentationstechniken vermittelt, sondern auch „Randthemen“ wie Lampenfieber oder Atemtechnik. Und man lernt in der Akademie sehr gut, wie man auf andere wirkt. Ich habe mir viel neues Wissen aneignen können, aber auch eines gelernt: Man ist nicht perfekt, und es kann bei jeder Rede etwas passieren. Wichtig ist aber, wie man damit umgeht. In der Rhetorik-Akademie lernt man das Handwerkszeug dazu."
 
Mag. Susanne Winter (Absolventin)

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

  • Der optimale erste Eindruck
  • Souveränität trotz Stress - Lampenfieber und andere Leistungshemmer
  • Stimm- und Sprechtechnik - mit Stimme Stimmung machen 
  • Überzeugende Wortwahl - Sprachbewusstsein entwickeln 
  • Argumentations- und Schlagfertigkeitstraining
  • Reden aus dem Stegreif - spontan frei sprechen 
  • Informieren und motivieren - wirkungsvoll präsentieren 
  • Flipchart, PowerPoint & Co
  • Rhetorik-Werkstätte
  • Digital kommunizieren - online überzeugen 
  • Abschlusspräsentation - erobern Sie das Rampenlicht!

Alle Module der Rhetorik-Akademie können einzeln und in beliebiger Reihenfolge gebucht werden.
 
Prüfung:
Nach der erfolgreichen Abschlusspräsentation vor einer Jury erhalten Sie das WIFI-Rhetorik-Diplom. 
Mag. Lydia Veigl

Lydia Veigl schloss ihr Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft mit ihrer Diplomarbeit "Von der Bühnensprache zur professionellen Mikrophonsprache" ab. Sie ist diplomierte Schauspielerin und erhielt ein Trainerdiplom (Auszeichnung WIFI NÖ Trainer-Award 2010). Beruflich ist sie als Radiomoderatorin, Eventmoderatorin, Sprecherin für TV und Werbung, Schauspielerin und Trainerin tätig. Ihre Trainingsschwerpunkte liegen im richtigen Einsatz der Stimme und der Durchführung von praktischen Übungen unter anderem für berufliche Stress-Situationen - damit die Stimme stark bleibt und überzeugt.
Günther Thaler

WIFI-Trainer u.a. für Kommunikation, Rhetorik und mentale Stärke.
Jetzt kommt ein Geheimnis: Auch ein Rhetorik-Trainer wie Günther Thaler spürt es „kribbeln“ vor einem Seminar. Dann bereitet er alles so penibel vor, bis „ich mich sicher genug fühle, um vieles wieder über den Haufen zu werfen und mich ganz auf die Teilnehmer einzulassen.“
Der Lebenslauf von Günther Thaler hat viele und bunte Facetten: Student der Betriebswirtschaft, Leiter eines Reisebüros, Projektmanager in Sri Lanka, Unternehmensberater …
Was der gefragte Trainer – und übrigens auch Erfinder des am WIFI erfolgreich gelehrten Schreibprogramms „Tipp Topp Tipp Training- die Kunst des 10-Finger-System in nur 5 Stunden“ – aus all dem für seine Arbeit mitgenommen hat?
Thaler sagt es in einem Satz: „Dass jede gelungene Kommunikation und jedes gute Seminar im Zuhören wurzelt!“
Dr. Claudia Natascha Skopal

Claudia Skopal ist Schauspielerin und Schriftstellerin, sowie Trainerin in der Erwachsenenbildung. Sie ist als Referentin an verschiedenen Bildungseinrichtungen in Wien und Niederösterreich tätig.
Als Storytellerin und Werbetexterin arbeitet sie mit großen Unternehmen in der Werbung zusammen.
Ihre Kernkompetenzen liegen im Umgang mit Sprache, Dramaturgie, Kommunikation und Kreativität.
Mag. Herwig Ofner

Als Trainer arbeite ich seit 2010 im Kommunikationsbereich. Firmentrainings für Kommunikation, Gesprächsführung und Verkauf. Meine Partner waren hier Porsche Austria, Vetmed Wien, oder auch WIFI. Zertifiziert als Trainer in der Erwachsenenbildung.
Spezialisiert habe ich mich auf Stimme und Sprechen. Ich habe ein Masterstudium für Rhetorik und Sprecherziehung an der Universität Regensburg absolviert.
Außerdem bin ich Trainer für Deutsch als Fremdsprache, zertifiziert für ÖIF und als ÖSD Prüfer plus Gender und Diversity.
Außerdem bin ich diplomierter Schauspieler mit Abschluss an der Kunstuniversität Graz. Meine Erfahrung reicht von zahlreichen Bühnenengagements bis hin zu internationalen TV Produktionen und Werbung (Raiffeisen Kampagne mit Hermann Maier).
 
Christian Decker, BA

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich in ganz verschiedenen beruflichen Zusammenhängen mit zwischenmenschlicher Kommunikation - online und offline.
Dabei habe ich wertvolle Erfahrungen im Bildungs-, Medien- und PR-Bereich sowie in der Luftfahrtbranche gesammelt und als internationaler Projektmanager im Industriebereich mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen gearbeitet. Als Trainer, Berater und Coach verknüpfe ich jetzt diese praktischen Erfahrungen mit modernen Konzepten aus der Kommunikationstheorie und der psychologischen Beratung.

  • Martina Kornfeld

  •  alle, die viel kommunizieren, sei dies im Verein, als Führungskraft, im Unternehmer, im Verkauf, im Studium, im Marketing, in der IT, im Tourismus, auf dem Gesundheitssektor.
  • Menschen, die sich beruflich verändern möchten und alle, die sich bewusst sind, dass es privat und beruflich nicht allein auf gute Inhalte, sondern genauso auf eine ansprechende und überzeugende „Präsentation“ ankommt.
  • alle, die Rhetorik als beruflichen und persönlichen Wettbewerbsvorteil einsetzen wollen
  • alle, die sich von Redehemmungen und Lampenfieber befreien wollen
  • alle, die einen entscheiden Schritt zu größerer Wirksamkeit und mehr Überzeugungskraft machen möchten
JAHR: 0