Diplomlehrgang Interior Design Diplomlehrgang Interior Design
Diplomlehrgang Interior Design

 Von der Planung bis hin zur Umsetzung. Schaffen Sie mit der geeigneten Innenraumgestaltung Wohlfühl-Orte für Ihre Kunden!

1 Kurstermin
30.09.2022 - 03.03.2023 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Warteliste
2 300,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.00-21.30, Sa 9.00-17.00 Projektpräsentation 03.03.2023
Kursdauer: 152 Lehreinheiten (ca. 6,9 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 21151012

Diplomlehrgang Interior Design

Sie möchten sich fundiertes Fachwissen zur Innenraumgestaltung aneignen und Räume schaffen, in denen sich Ihre KundInnen wohl fühlen und gerne leben? Die Innenraumgestaltung ist die Kunst und Wissenschaft, das Innere eines Gebäudes zu verbessern, um eine gesündere und ästhetische Umgebung für Menschen zu schaffen.
Wenn Sie auch beruflich in diese abwechslungsreiche und kreative Welt eintauchen möchten, dann ist dieser Diplomlehrgang für Interior Design genau das Richtige für Sie.
Schritt für Schritt erlernen Sie in diesem Lehrgang die Grundlagen der Innenraumgestaltung anhand theoretischer und praktischer Anwendungsgebiete.
Sie lernen den Umgang mit digitalen Medien zum Thema Planung und Gestaltung mit dem Fokus, eigene Ideen zu entwickeln, umzusetzen und diese stilvoll sowie modern zu präsentieren.
Die Kernthemen umfassen Farbenlehre, Materialkunde (Moodboard haptisch und digital), Grundrissplanung, Freihandzeichnen, Sketch Up, Lichtplanung, Verkauf/Kommunikation uvm…
/images/Bild 3-4 Text/Interior_Design_Wilhelm.jpg
/images/Content-Bilder_Full-Width/interior-design-1280x500-2.jpg

Raumplanung

  • Erkennen von Stilrichtungen
  • Richtige Vorgehensweise bei Konzepterstellungen
  • Erlernen Sie das Richtige lesen von Grundrissen inkl. Bemaßung und die Erstellung eines eigenen Grundrisss – bzw. Stellplan
  • Tiny Houses - richtiges planen auf kleinsten Raum
  • Planung Badezimmer

Farblehre
  • Darstellung der Farbordnung
  • Farben und ihre Charaktere
  • Erlernen Sie Fachwissen zu Primärfarben, Sekundärfarben, Komplementärfarben und den Unterschied zwischen Warmen und Kalten sowie Bunten und Unbunten Farben
  • Farbgestaltungen des Bodens, der Decke und Wände

Materialkunde/ Moodboard
  • Basiswissen über Materialkunde
  • haptische Erlebnisse
  • Materialien in Form, Farbe und Textur stilvoll präsentieren

Freihandzeichnen
  • Goldener Schnitt
  • Skizzen in Farbe und in den richtigen Proportionen auf dem Papier darstellen
  • SketchUP
  • Erlernen Sie einen sicheren Umgang mit dem führenden 3D Programm und erlernen die Anwendung an konkreten Beispielen

Lichtplanung
  • Licht und Farbe funktionell und atmosphärisch einsetzen und kombinieren

Verkauf/Kommunikation
  • die Grundlagen der Kommunikation
  • verschiedene Kommunikationskanäle und Techniken verstehen
  • Verkaufs und Angebotserstellung
  • Reklamation
/images/Content-Bilder_Full-Width/interior-design-1280x500-3.jpg

Ideal für Personen die Grundwissen in der Innenraumgestaltung erwerben, vertiefen oder festigen wollen.

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2