Produktion optimieren – Wertstromanalyse/-design
Produktion optimieren –  Wertstromanalyse/-design

Gute Fertigungsunternehmen reagieren schnell und flexibel auf Bedarfsänderungen. Ihre Prozesse sind konsequent auf kurze Durchlaufzeiten und minimale Bestände ausgerichtet. Die Wertstromanalyse zeigt Engpässe und Verschwendungen in Fertigungsabläufen transparent auf. So werden die Einflussgrößen für den Wertstrom im Herstellungsprozess deutlich sichtbar. 


 

Anrufen
1 Kurstermin
07.05.2021 - 08.05.2021 Wochenendkurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
450,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 39708010

Produktion optimieren – Wertstromanalyse/-design

Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten und den Einsatz der Wertstromanalyse und des Wertstromdesigns für Ihr Unternehmen. Sie wissen, worauf Sie beim Aufnehmen des Wertstroms achten müssen, um mit Ihrem Team den maximalen Nutzen zu erzielen. Sie lernen, mit welchen Kennzahlen sich eine konkrete Verbesserung der Prozesse messen lässt, um die Schwachstellen Ihres Herstellungsprozesses gezielt zu analysieren.
 

Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Sie lernen...

  • Material- und Informationsflüsse zu optimieren

  • Durchlaufzeiten zu reduzieren

  • Fehlerquellen/-quoten zu reduzieren

  • Bestände zu senken

  • die Wertschöpfung zu erhöhen



In zwei Tagen verstehen Sie die wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Implementieren der Wertstromanalyse und des Wertstromdesigns.

Tag 1
  • Grundlagen des Lean Managements

  • Struktur und Symbolik der Wertstromanalyse

  • Wertstromanalyse: Ist-Wertstrom aufnehmen (inkl. Praxistipps: Do’s / Dont’s,…), Potentiale identifizieren


Tag 2
Wertstromdesign: 
  • Schlüsselfragen zum Optimieren 

  • Prozess nach den Lean-Prinzipien (Fluss, Pull, Takt und Null-Fehler) auslegen 

  • Ist-Wertstrom in Richtung Soll-Wertstrom weiterentwickeln

  • Soll-Wertstrom ohne Engpass  /Verschwendung neugestalten und umsetzen

  • Betriebsleiter/innen

  • Werksleiter/innen

  • Produktionsleiter/innen

  • Arbeitsorganisatoren

  • Arbeitsplaner/innen

  • Logistiker/innen

  • Vorarbeiter/innen

  • Teamleiter/innen

  • Werkmeister


 

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

JAHR: 0