Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Grundkurs diabetische Fußpflege
67

Diabetische Fußpflege praxisnah

ZEIT 16 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 77070023
Logo für Durchführungsgarantie
440,00 EUR Kursnummer: 77070023
ZEIT 16 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 77070013
Logo für Durchführungsgarantie
440,00 EUR Kursnummer: 77070013

Grundkurs diabetische Fußpflege

Beschreibung und Nutzen

In diesem Kurs diskutieren Sie mit Ihren Trainer:innen die Grundlagen der diabetischen Fußpflege und erlernen anhand von Beispielen praxisnah die wichtigsten Methoden zur Behandlung von Diabetikern.

Inhalt

  • Allgemeines zu Diabetes
  • Das diabetische Fußsyndrom
  • Mögliche Komplikationen bei Diabetikern
  • Folgeerscheinung beim diabetischen Fuß
  • Fußpflege als Prophylaxe
  • Behandlungsmethoden bei Diabetes
  • Infektionslehre, Hygiene, Wundversorgung

Eine Liste der aktiven diabetischen Fußpfleger:innen finden Sie hier.

Trainer:in
/images/Trainer_responsive/Dullnigg_Karin.jpg
DGKS Karin Dullnigg

AUSBILDUNG:

Krankenpflegeschule, div. Sportausbildungen, Diabetes Beraterin, Fort- und Weiterbildungen für Diabetes und Insulinpumpen.

PRAXISBEZUG:
Tätig im Universitätsklinikum St. Pölten im Bereich (Diabetes, Nephrologie, Onkologie). Trainerin am WIFI und an der Fachhochschule, Vortragstätigkeiten in Apotheken, Gesunde Gemeinde, Therapie Aktiv und für Pharmafirmen über Diabetes.

TRAININGSSCHWERPUNKTE:
Schulungen für Diabetiker:innen, Schulungen für Diabetische Fußpflege in Theorie (Grundkurs und Refreshing-Kurs)
Ideal für

Fußpfleger:innen, Absolventen des Lehrgangs Fußpflege

FIT - Angebot

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

Förderungen

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 3