Impulsvorträge Impulsvorträge

Impulsvorträge

Sie sind interessiert an Weiterbildung, haben aber nicht die Zeit mehrtägige Seminare oder länger dauernde Lehrgänge zu besuchen? Dann sind Sie hier richtig. Das WIFI bietet regelmäßig kurzweilige Vorträge zu relevanten Themen für Wirtschaft, Persönlichkeit und den beruflichen Arbeitsalltag. Neben dem fachlichen Input durch Experten und Keynote-Speaker können Sie auch die Gelegenheit zum Netzwerken nutzen.
 

Regionale Vorträge speziell für Unternehmer/innen

Die Impulsvorträge werden in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Bezirksstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich für deren Mitglieder regional angeboten. Sie sind speziell auf Wirtschaftstreibende und Unternehmer/innen - sowohl aus dem EPU als auch KMU-Bereich - ausgerichtet. Die Impulsvorträge  beginnen um 19 Uhr in der jeweiligen Bezirksstelle. Der Vortrag dauert ca. 1,5 Stunden, im Anschluss haben Sie bei einem kleinen Buffet Gelegenheit zum Netzwerken. Die Kosten für den Impulsvortrag betragen € 60,00. Gerne können Sie den WK-Bildungsscheck einlösen!

Business Etikette

Thomas Schäfer-Elmayer
Er leitet Seminare und Workshops, ist gefragter Vortragender bei Konferenzen und hält Impulsreferate sowie Key Note Speeches. Dabei schöpft er sowohl aus seiner Familientradition als auch aus seinem reichen Erfahrungsschatz in leitenden Positionen internationaler Industriegruppen und als aktiver Unternehmer des erfolgreichen Dienstleistungsunternehmens Tanzschule Elmayer.

Die Kunst des emotionalen und bildhaften Selbstmarketings

Karin Krawczynski (MSc)
Frau Krawczynskie, MSc ist als freiberufliche Wirtschaftstrainerin für Unternehmen und Bildungseinrichtungen in Österreich und Deutschland tätig. Ihr Abschluss als Dipl.- Schauspielerin, die Zertifizierung als Trainerin sowie ihr Abschluss als akademische Supervisorin / Coach machen sie heute zur gefragten Vortragenden und Expertin in den Bereichen Soft Skills, (Berufs-)Rollen- und Teamentwicklung. Am WIFI St. Pölten ist sie seit 2018 im Lehrgang Trainer/in der Erwachsenenbildung für das Modul "Selbstmarketing" verantwortlich.

Mit Empfehlungsmarketing Kunden gewinnen

Alice Van der Lee
Sie ist seit mehr als 20 Jahren in der Wirtschaft tätig. Davon seit fast 10 Jahren als selbständige Beraterin für KMU und EPU. Sie gilt als absolute Expertin zum Thema „Empfehlungsmarketing“ und „marketing on-demand“.
Vor ihrer Selbständigkeit war sie in unterschiedlichen Unternehmen in der Industrie und der internationalen Hotellerie tätig, unter anderem mit den Tätigkeitsschwerpunkten als Führungskraft für den Bereich Vertrieb & Operations. Als eine der jüngsten Führungskräfte in der Wiener 5-Sterne Hotellerie war sie maßgebend an der erfolgreichen Einführung eines neuen Meetingkonzeptes beteiligt.

Reden. Bewegen. Wirken.

Daniela Zeller
Ex-Ö3-Stimme und Unternehmerin Daniela Zeller ist bekannt für ihre kompetente, lockere und humorvolle Art und Weise durch das Programm zu führen. In ihrer 20 – jährigen Moderationskarriere hat sie bereits zahlreiche Preisverleihungen, Produktpräsentationen, Eröffnungsfeierlichkeiten, Hauptversammlungen, Konzerntage, Jubiläumsfeierlichkeiten, Diskussionen, Pressekonferenzen, sowie firmeninterne Events erfolgreich moderiert. Dies tut sie nach wie vor mit großer Hingabe und Freude.
 

Vom Keiler zum Strategen - Verkaufen mit Gefühl

Christian Zulehner , MBA
Herr Zulehner ist Experte für Unternehmens- und Personalführung. Sein Fokus liegt dabei auf Vertrieb und Verkauf, die seit fast 35 Jahren seinen beruflichen Alltag ausmachen. Begonnen hat alles mit einer Lehre im Einzelhandel über den Außendienst hin zum Key Account Manager, Verkaufsleiter, Prokuristen und Geschäftsführer internationaler, namhafter Unternehmen. Seine spannende fast zehnjährige Tätigkeit als Rennlaufbetreuer im alpinen Skiweltcup fällt nur scheinbar aus dem Rahmen. Auch hier geht es um Strategie, Disziplin und die Bereitschaft, für den Erfolg auch mal die Extrameile zu gehen.
Seit 2010 gibt Zulehner sein Wissen im Rahmen von Workshops, Trainings, Coachings und Vorträgen an Firmen oder Einzelpersonen sowie als Lehrender an Hochschulen weiter. Genauso passioniert wie er bei seinem Beruf vorgeht, widmet er sich auch seinem Hobby – der Musik.