Die Rolle des Lehrenden und Lernenden

Dieses Trainerseminar gibt Aufschluss über die Psychologie des Lernens und stärkt Sie in der Positionierung als kompetente:r Trainer:in

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 (0) 2742 851 20000 an. Wir beraten Sie gerne!

Gewählte Veranstaltung
21.01.2023 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
240,00 EUR

Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 12190032
2 Vergangene Kurstermine
18.07.2022 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
240,00 EUR

Mo 9.00-17.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 12190012

Fr 14.00-22.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Kursnummer: 12190022

Die Rolle des Lehrenden und Lernenden

In diesem Seminar setzen Sie sich auf reflexive Art und Weise mit den Rollen des Lehrenden und Lernenden im Training auseinander. Sie betrachten Lehren und Lernen im Wechselspiel und erarbeiten ein praktisches Verständnis zum systemisch-konstruktivistischen Ansatz sowie der Ermöglichungsdidaktik. Die Psychologie des Lernens, Wissen und Kompetenzen, aber auch Förderliches und Hinderliches für den Lernprozess werden thematisiert. Aktiv erarbeiten Sie im Seminar die Grundlagen zum Lernverständnis von Erwachsenen und ziehen Rückschlüsse aus Hirn-, Lehr- und Lernforschung für Ihre eigene Praxis.

Dieses Modul ist der Teil der Ausbildung zum/zur Diplomierten Trainer/in in der Erwachsenenbildung. 

  • Ermöglichungsdidaktik
  • systemischer Konstruktivismus
  • Lehr- und Lernforschung
  • Hirnforschung
  • Psychologie des Lernens
  • Lehr- und Lernverständnis
Trainerin: Martina Freinberger

„Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung und somit ändert
sich im Laufe der Zeit auch die Rolle des Lehrenden. Reflektive Phasen und die aktive Auseinandersetzung mit den Erkenntnissen aus Lern- und Hirnforschung haben mir Türen geöffnet, durch die ich mittlerweile
sehr gerne gehe um für alle eine lernfördernde Atmosphäre zu schaffen.“

Seit 24 Jahren Trainerin in der Erwachsenenbildung, Unternehmerin
und seit vielen Jahren Expertin im Austrian Standard Institut für Schriftliche Kommunikation und Büroorganisation“.

Themenschwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung, Büro und
Zeitmanagement, modernes Wording, Prozessoptimierung im Büro, Train-the-Trainer Seminare

Trainer/innen und jene, die es werden möchten. 

Wir bieten dieses Thema auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

jetzt anfragen: E-Mail: fit@noe.wifi.at

Hier gibt es weitere Infos:
Firmen-Intern-Training

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2