Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung für das Gewerbe Fußpflege

Bereiten Sie sich optimal auf die Befähigungsprüfung für das Gewerbe Fußpflege vor!

Gewählte Veranstaltung
26.08.2022 - 08.10.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI St. Pölten
Warteliste
1 600,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 93 Lehreinheiten (ca. 15,1 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 52000012

Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung für das Gewerbe Fußpflege

Im Rahmen dieses Vorbereitungskurses frischen Sie Ihr Fachwissen auf und vertiefen dieses, damit Sie die Befähigungsprüfung erfolgreich ablegen können. Für den 
Praxisunterricht sind Modelle und Materialien mitzubringen. Modelle müssen eigenständig organisiert werden, die Mitzubringen- sowie Modellliste finden Sie spätestens zum Einladungsdatum im eShop bei der Veranstaltung als PDF. 

Dieser Kurs ist keine Grundausbildung, für Einsteiger ist der Lehrgang Fußpflege geeignet.

Die Befähigungsprüfung wird im Anschluss an diesen Fachkurs abgehalten. Nähere Informationen zur Befähigungsprüfung bzw. den Entfall zu einzelnen Prüfungsteilen erhalten Sie in der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich: 02742 851-17550. 

Bitte bereiten Sie sich bereits vor dem Kurs mit Hilfe des Fragenkatalogs (kostenloser Download auf www.wko.at) vor.
 

Hinweis: Der Vorbereitungskurs wird aktuell an die neue Prüfungsordnung angepasst. Bitte beachten Sie, dass es zu Änderungen der Kursdauer und des Teilnahmebeitrages kommen kann. Gerne informieren wir Sie persönlich.

  • Wiederholung Theorie / Praxis
  • Aparate-und Instrumentenkunde
  • Praxisunterricht (mit Modellen)
  • Spangentechnik 
  • Verbandslehre
  •  Erste Hilfe
  • Arbeitnehmer/innenschutz
  • Dokumentation
  • Anatomie
  • Fachwissen im medizinischen Bereich

 

  • Fußpfleger/innen mit abgeschlossener Lehre und Berufspraxis.

 

Sie suchen die passende Förderung? Wir haben für Sie Fördertipps für Privatpersonen und Unternehmen zusammengestellt. Informieren Sie sich einfach online!

4 Schritte zur Kursförderung:

  1. Kurs auswählen
  2. Kostenvoranschlag erstellen (Kurs mit dem Button "Zur Buchung“ in den Warenkorb legen und Kostenvoranschlag einfach downloaden)
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
JAHR: 2