Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung  Holzbau-Meister (Zimmerer) Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung  Holzbau-Meister (Zimmerer)
Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Holzbau-Meister (Zimmerer)

Drucken
1 Kurstermin
19.02.2019 - 12.04.2019 Tageskurs
WIFI St. Pölten
Verfügbar
2.290,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Fr 8.00-17.00
Kursdauer: 324 Lehreinheiten (ca. 43,6 pro Woche)
Stundenplan

Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

Kursnummer: 52701018

Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Holzbau-Meister (Zimmerer)

In Teil 3 der WIFI Ausbildungsreihe zum Holzbau-Meister bereiten Sie sich auf die abschließende Befähigungsprüfung vor. Durch umfassenden theoretischen Input unserer praxisnahen Vortragenden erwerben Sie wertvolles Wissen aus der Branche und sammeln dadurch Sicherheit für einen erfolgreichen Prüfungsantritt.

Anmeldung / Information zur Befähigungsprüfung
Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer NÖ
Frau Alexandra Petermann
E: alexandra.petermann@wknoe.at
T: 02742 851 DW 17551

Die entsprechende Prüfungsordnung finden Sie online unter wko.at.

Selbständige Tätigkeit als Holzbau-Meister
Der Holzbau-Meister ist ein reglementiertes Gewerbe. In der Befähigungsnachweisverordnung sind die Zugangsvoraussetzungen zum Antritt des Gewerbes des Holzbau-Meister (vormals Zimmermeister) zu finden.


Beachten Sie auch die Möglichkeit, diverse Förderungen in Anspruch zu nehmen und so den Teilnahmebeitrag zu reduzieren. Über die Voraussetzungen informieren Sie die jeweiligen Förderstellen.

Nach positiver Absolvierung von Teil 1 und Teil 2 der Ausbildung zum Zimmerer-Polier durchlaufen Sie in diesem Vorbereitungskurs die theoretischen Fachbereiche für die Befähigungsprüfung zum Holzbau-Meister (Zimmerer).

  • Vertiefung (Mathematik, Darstellende Geometrie)

  • Statik 

  • Konstruktiver Holzhochbau 

  • Konstruktiver Holztiefbau 

  • Fachkunde 

  • Entwurf, Planzeichnen 

  • Baurecht 

  • Bauphysik

  • Kalkulation 

  • Gesetze

  • Ausbilderprüfung

  • Allgemeiner Hoch-/Tiefbau

  • Konstruktiver allgemeiner Hoch-/Tiefbau