2.500 Euro für Familien Not!

2.500 Euro hat das WIFI gestern beim Ö3-Weihnachtswunder in St. Pölten übergeben.

In der Adventzeit konnten alle Besucher des Hauses ihre Spende für Licht ins Dunkel in die Spendenbox einwerfen. Belohnt wurden sie dafür mit einem kleinen Geschenk aus den WIFI-Werkstätten und Kreativstudios. Institutsleiter Andreas Hartl freut sich über die gelungene Aktion, die mithilfe vieler engagierter WIFI-Kolleginnen und Kollegen zum vollen Erfolg wurde. „Als wir hörten, dass das Ö3-Weihnachtswunder in St. Pölten gastiert, war klar, dass wir auch einen Beitrag leisten werden! Es war uns eine Freude, das Ö3-Weihnnachtswunder 2018 unterstützen zu dürfen!“

Foto: Institutsleiter Andreas Hartl freut sich mit den WIFI-Leuten über die Spendeneinnahmen für das Ö3-Weihnachtswunder.